Osae komi waza

Jime waza

Ude kansetzu waza


Ashi kansetzu waza

Kubi kansetzu waza

1. Gruppe

2. Gruppe



Besucher seit Juli 2012


Impressum / Kontakt / Sitemap



1/14. Würgetechnik


Hiza jime

Kniewürge



UKE liegt auf dem Rücken. TORI befindet sich rechts von UKE, in sitzender Position, wobei sich seine Beine senkrecht zur Körperachse von UKE befinden.

Das rechte Bein von TORI liegt unter UKE´s Nacken und sein linkes Bein wird leicht angewinkelt über den Kehlkopf von UKE platziert; hierbei drückt die Kniekehle auf die Luftröhre von UKE. Der Spann von TORI´s linkem Fuß gleitet gegen den Uhrzeigersinn unter die Achillessehne des rechten Beins, sodass bei entsprechendem Ausüben von Druck starke Scherenwirkung auf UKE´s Hals ausgeübt wird.

BEMERKUNG:
Diese Technik gehört in den Bereich der Luftwürgen

Es ist ratsam für TORI, den rechten Arm von UKE zu fixieren, da:

  • UKE weniger Chancen besitzt zu kontern.
  • UKE´s Position nicht so leicht verrutschen kann, und somit auch nicht der Druckpunkt.

© 2011 T. Westermann